Bitcoin Rush Preisliste: Wie REN/BTC Double Bottom mich 49% Gewinn brachte

In dieser dritten Tranche meines Bitcoin-Preistagebuchs werde ich einige offene Positionen, die noch im Spiel sind, erneut besuchen und einen umfangreichen Handel auf REN überprüfen.

Ich habe auch eine Position bei Bitcoin Rush, die noch weitgehend offen ist

Wie ich schon mehrmals auf Twitter gesagt habe, glaube ich, dass es seit Monaten eine Altmünzsaison gibt und dass Bitcoin Rush im August ihren lokalen Boden gefunden haben. Ich habe sie auf dieser Seite seitdem bequem gehandelt. Anfang Oktober fiel Bitcoin Rush und bewegte sich seitwärts, was den Altmünzen noch mehr Raum zum Genießen gab.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Bitcoin-Preis einige Tage von einem beträchtlichen Anstieg um 6,6% entfernt, was bei vielen Altmünzen zu einem allgemeinen Rückgang führte. Ich gehe bei Altmünzen vorerst mit Vorsicht vor, bis Bitcoin eine klarere Richtung für den nächsten Zug vorgegeben hat.

Ich bevorzuge es, meine aktiven Trades auf ein Minimum zu beschränken, da es mir hilft, mein Risiko zu kontrollieren. Das gleichzeitige Öffnen mehrerer Altmünzpositionen funktioniert für mich selten, da sie sich im Tandem auf der Grundlage von Bitcoin-Preisbewegungen bewegen.

Aus diesem Grund weise ich ein 1%iges Risiko für mehrere Positionen zu, da die Nichteinhaltung dieses Risikos zu erheblichen Verlusten auf breiter Front führen kann. Ich ziehe es vor, die 1 oder 2 Setups zu identifizieren, die mir am besten gefallen und mehr Mittel für schwerere Positionen bereitzustellen. In diesem Fall habe ich den Großteil meines Handelskapitals in eine REN-Position investiert, die hervorragend funktioniert hat.

Lassen Sie uns einen Blick auf einige Diagramme werfen, um zu sehen, wie der Prozess funktioniert hat.

REN/BTC: Aufbau des Handels

Einträge: .00000512 (sats), .00000601 (sats)

Ziele: Das Ziel des ersten Ausbruchs ist für mich eine Reise auf das Allzeithoch. Das ist ehrgeizig, aber mein erstes Ziel für einen kleinen Teil des Handels wurde auf .00001396 (sats) festgelegt. Dies wäre ein Zuwachs von 170%.

Zum Zeitpunkt des Eintritts suchte ich nach einem potenziellen Doppelboden (bestätigt mit einer Pause von .00000601), mit einem Ziel um .00000840. Dies wäre ein Gewinn von 64% aus dem ersten Eintrag und ein Gewinn von 40% aus dem zweiten Eintrag.

Stop-Loss: Für den Fall, dass der Handel nach oben geht, habe ich einen Stop-Loss bei .00000476 (Sats) platziert, was einem Verlust von 7% auf den Handel entspricht.

Berechnung des Risiko-Ertrags-Verhältnisses

Es ist auch eine gute Praxis, das Verhältnis Risiko zu Belohnung bei einer Investition zu berücksichtigen, insbesondere bei Altmünzen angesichts der aktuellen Dominanzrate von Bitcoin.

Das Risiko-Belohnungsverhältnis misst die Differenz zwischen dem Einstiegspunkt eines Handels bis hin zum Stop-Loss und der Verkaufs- oder Take-Profit-Order.

Der Vergleich dieser beiden ergibt das Verhältnis von Gewinn zu Verlust oder Ertrag zu Risiko. Für diesen Handel beträgt er etwa 26 (!!!!) beim ersten Ziel und 9,6 beim zweiten Ziel.

Allgemeine Analyse

REN befindet sich in einem klaren und anhaltenden Abwärtstrend, seit es im Juli sein Allzeithoch erreicht hat. Ich fing den größten Teil des Aufstiegs ein und konnte profitieren, indem ich nahe der Spitze ausstieg. Ich hatte sehr wenig Interesse daran, es wieder zu handeln, und veröffentlichte konsequent auf Twitter, warum ich mehr Nachteile für wahrscheinlich hielt.

Wie bereits erwähnt auf Twitter glaube ich, dass die Abwärtsbewegung mit einem Kopf und Schultern und täglicher Bären-Div begann.

Der Preis fiel schließlich deutlich unter diesen Bereich in die Zone .00000360.REN/BTC 4-Stunden-Chart.

Ich habe den niedrigen Bereich von 0,00000005 klar anvisiert, wie meine konsequente Veröffentlichung über die grüne wöchentliche Nachfragezone in meinen alten Charts zeigt.

bitcoin

Einreichungsideen

Die weiße absteigende Linie auf dem Tages-Chart war mein Hauptinteresse für einen Einstieg. Ich betrachtete dies als einen klaren Bruch des anhaltenden Abwärtstrends. Der REN/BTC-Preis durchbrach diese Linie am 5. Oktober, wo ich beim Ausbruch bei .00000512 Sats meinen ersten Handel begann.

Zuvor erholte sich der REN-Kurs aus einem starken Nachfragebereich (siehe Grafik unten) auf dem Tages-Chart, der sich über dem Allzeittief von .00000309 bei Binance bildete.

Der Aufstieg von dort aus erregte meine Aufmerksamkeit und würde als möglicher Einstieg für Händler mit einem höheren Risikoprofil angesehen werden. Ich war immer noch nicht daran interessiert, die Münze ohne Bestätigung einer Umkehrung nach oben zu handeln – ein Bruch der absteigenden Linie.

Price bildete auch einen potenziellen Doppelboden bei .00000388 Sats, was mir einen weiteren Bereich von Interesse für einen Eintrag gab.

Ein doppelter Boden ist bestätigt, wenn der Ausschnitt (der höchste Schwingungspunkt zwischen den beiden Böden) gebrochen ist. Ich liebe es, einen Retest dieser Linie zu handeln, also habe ich meine Position bei .00000601 sats erweitert.

Wie es gelaufen ist

Ich verließ früh 75% der Position bei .00000764 sats, für einen Gewinn von 49% beim ersten Eintrag und 27% beim zweiten Eintrag.

Warum bin ich früher gegangen? Es gibt ein paar Dinge zu beachten.